Berichte

04.07.2015: Berliner Mehrkampfmeisterschaften U16

04.07.2015: Berliner Mehrkampfmeisterschaften U16

Zu den Berliner Meisterschaften im Vierkampf fuhren Eric, Farino und Max. Es war ein sehr heißer Tag im allseits beliebten und bekannten Sportforum Hohenschönhausen. Im Sprint zeigten die Jungs durchwachsene Leistungen, Eric kam nicht ganz so wie gehofft aus dem Startblock (12,35sec.), Max bestätigte seine bisher gezeigten Leistungen (12,74sec.) und Farino hatte wieder etwas mit der Hüfte zu kämpfen (13,27sec.). Im Hochsprung, der Disziplin mit dem größten Fragezeichen vor allem bei Eric und Max, kam es dann zu einigen freudigen Überraschungen. Ganz locker und easy sprangen alle drei persönlich Bestleistung, man male sich mal aus, was passiert wäre, wenn sie das häufiger trainieren würden: Eric und Max jeweils 1,44m und Farino 1,52m. Beim anschließenden Weitsprung hatte Farino wieder Probleme mit dem Anlauf, hier kam er nur auf 4,46m, Max sprang persönlich Bestleistung mit 4,78m und Eric flog bis auf 4,83m.
Im Kugelstoßen, bei allen dreien eher nicht so beliebt, zeigten die Jungs wieder solide Leistungen, Eric mit 8,86m, Max unter seiner Bestleistung mit 7,69m und Farino knackte fast die 8 m mit 7,83m.
Letztlich reichten Eric die 1900 Punkte in der M15 zu Platz 6, Farino (M14) sicherte sich mit 1771 Punkten den dritten Rang und Bronze und Max (M14) wurde Vizemeister mit 1803 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch!

S.F.

Zurück