Berichte

18.04.2015: Vattenfall Schulcross

18.04.2015: Vattenfall Schulcross

Nach unserem 8-tägigen Trainingslager stand als erster Wettkampf für einige der Läufer der Vattenfall Schulcross im Olympischen Reiterstadion an.

Der Schulcross bringt häufig einige Überraschungen mit sich, da hier neben den bekannten Konkurenten aus der Leichtathletik auch Teilnehmer aus anderen Ausdauersportarten wie Triathlon, Moderner Fünfkampf oder Radfahren mit am Start sind. Die Strecke führt eine Runde durch das Reiterstadion und dann einen steilen Sandberg hinab bzw. auf dem Rückweg hinauf aufs Maifeld, wo auch eine große Runde zu absolvieren ist.

Im Gegensatz zu den Vorjahren hatte keiner Probleme beim Überwinden des Berges, so dass sich drei Athleten des BSV 1892 auf dem Siegertreppchen plazieren konnten.

Tarah belegte in ihrem Jahrgang Platz 2   (na siehste geht doch mit dem Berg)

Nils-Bo wurde sicherer dritter   (sehr schöne Leistung trotz beginnender Erkältung)

Clara kam auch auf den 3. Platz   (nächstes mal den Start nicht verschlafen dann ist da noch mehr drin)

C.R.

Zurück