Berichte

18.08.2013: Tempelrittercup

Am 18.8. fuhren wir ins Friedrich-Ebert-Stadion zum Berlin LT Süd, um einen weiteren Kinderleichtathletikwettkampf zu absolvieren, der in die Wertung des 1. Berliner Schülercups einfließen sollte. An den Start gingen für die BSV 1892 Störche: Elija, Denis, Nele, Shyrine, Milla, Lydia, Noemi und Nika.
Als erstes stand der Ballwurf auf dem Plan, der gut lief, allerdings konnte unser Team mit hauptsächlich Mädchen nicht so sehr punkten wie die von Jungen dominierten Teams. Hier kamen die Störche auf 176 Pkt. in der Addition.
Anschließend ging es zum 50m Sprint. Das Team erreichte eine hier einen Wert von 53,30sek.
Es folgte nun der Additionsweitsprung. hier zeigten alle Athleten eine tolle Leistung, am weitesten sprang Nele mit 3,32m und auch Denis, Lydia, Shyrine und Noemi kamen alle über 3,20m. Insgesamt erreichte das Team einen Wert von 56,65m.
Die anschließende 6x50m Staffel begann sehr gut, aber leider klappte der Wechsel zwischen Shyrine und Noemi nicht so gut und der Staffelstab ging verloren. Nika brachte ihn zwar noch ins Ziel, aber die Zeit war leider mit 55,1sek. nicht so gut wie erhofft.
Und so gingen wir mit etwas Pech über den Tag verteilt als 7. und letzter in die letzte Disziplin, die Teamverfolgung. Hierbei handelt es sich um eine 6x800m Staffel, bei der das erstplatzierte Team als erstes startet und die anderen Teams mit einer Zeitverzögerung, die Ihrem Abstand im Gesamtklassement entspricht später starten. Die Platzierung, die die Teams dann in dieser Teamverfolgung erreichen, entspricht dem Endergebnis, d.h. wer die Teamverfolgung gewinnt, gewinnt den Tempelrittercup. Eine vordere Platzierung war aufgrund unseres Zeitabstands, den wir später starten musste (2:24min) nicht mehr möglich und auch zum 6. platzierten hatten wir fast eine Minute Rückstand. Umso mehr ist die Leistung des Teams herauszuheben, die es schafften, noch auf den 6. Platz vorzurennen in einer Gesamtzeit von 20:18,07min.
Glückwunsch zu dieser tollen, kämpferischen Leistung

 

Einzelergebnisse

    50m   Weitsprung Ballwurf
  Nele Gänsch 8,8sek.   3,32m 10 Pkt.
  Elija Vergili 9,4sek.   3,06m 13 Pkt.
  Shyrine Breuer 8,7sek.   3,20m 9 Pkt.
  Milla May 9,1sek.   3,08m 8 Pkt.
  Nika Aleksic 8,8sek.   3,18m 9 Pkt.
  Lydia Rose 8,9sek.   3,23m 8 Pkt.
  Denis Er 9,5sek.   3,22m 14 Pkt.
  Noemie Lange 9,0sek.   3,21m 8 Pkt.

 

Zurück