Berichte

21.05.2017: Berlin Brandenburger Seniorenmeisterschaft

Am 21. Mai fanden in Rathenow die Berlin Brandenburgischen Seniorenmeisterschaften statt. Vom BSV 1892 waren mit Jens und Stefan zwei Athleten am Start. Beide starteten über die 5.000m. Für Jens lief es sehr gut. Die ersten 3 Kilometer lief er im Feld mit, obwohl ihm das Tempo eigentlich zu langsam war. Nach 3.000m machte er dann ernst und lief überzeugend mit deutlichem Vorsprung in 17:18,69min als Erster und damit Berlin Brandenburgischer Meister der M35 ins Ziel. Stefan hatte sich eher spontan zu den für ihn kurzen 5.000m entschieden. So ganz rund lief es somit noch nicht, er wurde mit 19:50,66min Vierter der M50.

C.R.

Zurück