Berichte

22.05.2016: Berliner Meisterschaften Langstaffeln U12

Am 22.05.2016 standen die Langstaffeln 3x800m bei der U12 auf dem Programm. Leider meldeten sich nur sehr wenige Kinder dazu an, viele unserer Langlauf-“Experten“ waren nicht am Start und bei den Mädchen kam so gar keine Staffel zustande.
Für die Jungs starteten aber Erik, Jasper und Julian. Erik legte gut vor und übergab den Stab nach einer Zeit von ungefähr 3:00min im Mittelfeld an Jasper. Erik war damit nochmal 15sec schneller als im Testlauf im Training vor 2 Wochen! Jasper kam gut durch seine erste Runde, aber dann brach er, vermutlich der Hitze geschuldet, massiv in der zweiten Runde ein und konnte den Stab nur als letzter nach ca. 3:40min an Julian übergeben. Dieser machte sich dran, den enormen Vorsprung des letzten des Feldes wieder aufzuholen und kam in einer super Zeit von 2:40min ins Ziel. Leider war der Abstand zum vorletzten doch zu groß gewesen. Die Staffel brauchte insgesamt 9:22,22min und kam damit 4sec. hinter dem Vorletzten ins Ziel. Dennoch haben alle drei gut gekämpft, Kopf hoch, das nächste Mal wird es dann besser.
S.F.

Zurück