Berichte

25.04.2015: 14. Frühjahrssportfest des LAC Berlin

Am 25.04. machten sich Fiona und Clara auf den weiten Weg ins Stadion Wuhletal zum 14. Frühjahrssportfest des LAC Berlin.

Für beide waren diesmal eher ungewohnte Disziplinen auf dem Programm. So startete Fiona im Weitsprung, über die 80m Hürden und im 300m Lauf. Clara machte nur den 300m Lauf.

Beim Weitsprung zeigte Fiona mit 4,57m, 4,56m und 4,51m eine erstaunliche Konstanz auf hohen Niveau. Die 4,57m bedeuteten sogar Platz drei bei den W15 (schade das der noch weitere 5. Sprung ungültig war). Für die 80m Hürden benötigte sie 16,44sec. was neue persönliche Bestleistung ist (aber im Block legen wir da nochmal drauf, oder?).

Die 300m waren dann für beide eine Premiere. Trotz der ungewohnt kurzen Strecke liefen beide super Zeiten: Fiona - 47,03sec. (Platz 5) und Clara - 48,44sec. (Platz 7).

C.R.

 

 

Zurück