Berichte

31.05.2014: Storchencup U12

Am 31.05.2014 starteten wir gleich mit zwei Teams bei unserem Storchencup im heimischen Stadion Wilmersdorf.
Es handelte sich um den 3. Termin in der diesjährigen Berliner KIDS-CUP Wertung. Die Teams waren wie folgt besetzt:
 BSV I: Lydia, Leo, Till, Alex, Jannis, Milla, Karla, Friedrich, Noemi, Nika und Sarah
 BSV II: Émile, Alexander, Nick, Elija, Brendon, Charlotte W., Julian, Ole, Evelyna und Johanna.
Auf dem wirklich vollen Sportplatz startete die U12 mit der 50m Hindernis-Pendelstaffel. Hier belegte das Team BSV I den 6. Rang und das Team BSV II den 5. Platz. In beiden Teams stürzten leider Athleten, sodass unsere Leistung hier nicht so gut war wie erwartet und Evelyna musste den Wettkampf leider nach der ersten Disziplin schon verletzungsbedingt  beenden.
Weiter ging es mit dem Additionsweitsprung. Hier zeigten alle gute Sprünge, obwohl bei dem einen oder anderen der Anlauf noch nicht so ganz stimmte. Im Team BSV II zeigten v.a. Nick, Brendon und Johanna eine starke Leistung (Nick 10,25m, bester Sprung 3,44m; Brendon 9,17m, 3,10m und Johanna, die der jüngere Jahrgang 2004 ist, 9,03m, 3,08m) In der Teamwertung kam BSV II damit auf 55,13m und einen 7. Platz. Im Team BSV I waren Leo (10,80m, 3,69m), Alex (10,76m, 3,67m) und Lydia (10,30m, 3,49m) die Topspringer. Das Team holte mit 60,92m den 3. Platz in dieser Disziplin.
Es folgte nun der Schlagwurf aus dem freien Anlauf. Bester Werfer aus beiden Teams war hier unumstritten Nick, der in allen 4 Versuchen die Höchstpunktzahl von 20 erwarf und damit die Einzelathlet-Höchstpunktzahl 60 Punkte für das Team BSV II holte. In Team BSV II zeigten aber auch Elija (41 Pkt.)  und Brendon(46 Pkt.)  tolle Würfe. Das Team kam mit insgesamt 236m auf den 3. Rang. Im Team BSV I waren Alex und Friedrich die besten Werfer mit jeweils 50 Pkt., insgesamt holte das Team mit geworfenen 238m in dieser Disziplin den 2. Platz. Positiv ist auch zu erwähnen, dass die Mädels, v.a. Lydia, Karla Noemi, Charlotte und Milla in ihrer nicht so beliebten Wurfdisziplin auch tolle Leistungen mit Würfen über 8 ,9 ,10 oder so 11 Pkt. geschafft und sich damit sehr zum Vorjahr verbessert haben.
Im Wettkampf ging es nun weiter mit dem  Fünfsprung.  In Team BSV II war Brendon der beste Springer mit 7,26m, weitester Sprung 2,48m. Insgesamt kam das Team mit 39,85m auf den 8. Rang. Im Team BSV II zeigten v.a. Leo (7,24m, 2,43m) und Alex (7,31m, 2,48m) wieder starke Leistungen und das Team belegte mit 41,41m den 3. Platz. Aber man muss auch ein Lob an das ganze Team aussprechen, das sich in dieser Disziplin, die wir kaum vorher geübt hatten, gut zurecht gefunden hat.
Zum Ende kam nun der abschließende Biathlon-Staffellauf. Leider waren fast alle unsere Ausdauerspezialisten in Team BSV I und demensprechend kam BSV I auch auf den 3. Rang. Das Team BSV II ging das Rennen eher ruhig an und kam auf den 8. Platz. Gekämpft haben aber alle super!
In der endgültigen Gesamtwertung kam das Team BSV II nach 5 Disziplinen auf den 7. Rang und das Team BSV I erreichte sogar das Treppchen, den 3. Platz.
Glückwunsch an alle Athleten, ihr habt super mitgemacht.

Zurück