Januar 2022

30.01.2022: Halbmarathon Winterserie

Am letzten Sonntag im Januar stand der Halbmarathon der 48. Winterserie des Berliner SV 1892 auf dem Programm. Die Temperaturen mit 6-7 Grad waren ok, aber die Nachwirkungen des Wintersturms in der vorangegangenen Nacht waren besonders auf der Forckenbeckstr deutlich zu spüren. Bei neun zu laufenden Runden rund ums Stadion Wilmersdorf also alles andere als gute Voraussetzungen.

16.01.2022: 15 Km Winterlaufserie

Nur eine Woche Pause nach dem 10 Km Lauf. Denn am 16. Januar ging es schon wieder auf die Runde rund ums Stadion Wilmersdorf, diesmal über 15 Km als zweitem Lauf der Winterserie des Berliner SV 1892. Eis und Schnee vom letzten Wochenende war zwar weg, aber mit 2-3 Grad und immer stärker aufkommendem Wind waren die Bedingungen auch nicht gerade optimal, Winterserie eben. Diesmal waren es sechs vom BSV 1892 die sich dem Starter stellten.

09.01.2022: 10 Km Winterlaufserie

Nach einen Jahr Corona bedingter Pause fand unsere 48. Winterlaufserie wieder statt. Beim ersten Lauf über die 10 Km waren unter den über 200 Startern auch 9 Athleten des Berliner SV 1892 dabei. Es war eine 2G Veranstaltung und alles musste draußen ablaufen, da das Betreten der Gebäude durch die große Anzahl an Teilnehmern nicht erlaubt war. Aber immerhin konnte der Lauf als solches wie gewohnt statt finden.

08.01.2022: Gerhard-Schlegel-Sportfest

Nach langen Trainingswochen fand am Samstag, 8. Januar, das erste Hallensportfest des Jahres statt. Wobei man erwähnen muss, nur der Samstag fand statt. Der zweite Termin am Sonntag, wo die von der Pandemie am meisten benachteiligten Jugendlichen am Start sein sollten, wurde unter fadenscheinigen Begründungen mit Verweis auf die Pandemie abgesagt. Da sieht man welche Athleten unseren Sportverbänden wirklich am Herzen liegen, die jüngeren sind es jedenfalls nicht. Zurück zum sportlichen. Drei Athleten des Berliner SV 1892 waren mit am Start.